Hier können Sie Angebote von den besten Anbietern vergleichen, damit Sie bei Ihrer Kfz-Versicherung bares Geld sparen können.

Das Wichtigste zur Kfz-Versicherung

Eine Kfz-Versicherung ist ein Muss für jeden, der ein Auto besitzt. Sie schützt Sie im Falle eines Unfalls vor der Haftung und deckt auch die Reparaturkosten, wenn Ihr Auto beschädigt wird. Die Suche nach einer Kfz-Versicherung kann zeitaufwändig sein, aber es lohnt sich, um den bestmöglichen Tarif zu erhalten.

Ein Vergleich der Kfz-Versicherungstarife ist der beste Weg, um bei Ihrer Police Geld zu sparen. Beim Vergleich der Tarife sollten Sie einige Dinge beachten. Als Erstes müssen Sie sicherstellen, dass Sie Äpfel mit Äpfeln vergleichen. Das bedeutet, dass Sie sich Policen mit dem gleichen Deckungsumfang und der gleichen Selbstbeteiligung ansehen sollten.

Ein weiterer wichtiger Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, ist die finanzielle Stabilität des Unternehmens. Sie sollte in der Lage sein, Ansprüche rechtzeitig zu begleichen.

Schließlich müssen Sie darauf achten, dass das Unternehmen einen guten Kundendienst bietet. Das ist wichtig, weil Sie mit ihm zu tun haben werden, wenn Sie Probleme mit Ihrer Police haben.

Wenn Sie diese Faktoren beachten, sollten Sie in der Lage sein, eine gute Kfz-Versicherung zu einem günstigen Tarif zu finden. Nehmen Sie sich also Zeit, vergleichen Sie die Tarife und sparen Sie Geld bei Ihrer Kfz-Versicherung!

Die richtige Kfz-Versicherung wählen: Tipps zur Tarifauswahl

Kfz-Versicherung kündigen

Sie möchten Ihre Kraftfahrzeugversicherung kündigen? Dann sind Sie hier richtig! Unser einfacher Leitfaden führt Sie Schritt für Schritt durch den Kündigungsprozess.

Kündigungsservice nutzen

Am einfachsten ist es für Sie, wenn Sie einen Kündigungsservice nutzen. Mit diesem können Sie nach der neuen Antragstellung mit nur einem Klick ohne Unterschrift kündigen. Das Prozedere übernimmt der Anbieter ( bspw. CHECK24 )* für Sie.

  1. Neue Versicherung abschließen
  2. Kündigung der alten Versicherung über den Service
  3. Das war es!

Versicherer selbst anschreiben

Alternativ können Sie natürlich auch Ihren bisherigen Versicherer direkt anschreiben.

Unser TIPP:  Das Kündigungsschreiben per Einschreiben mit Rückschein verschicken! Dann erhalten Sie zugleich den Nachweis mit der Post, dass die Kfz-Versicherungsgesellschaft die Kündigung rechtzeitig erhalten hat.

Auch kann Ihre Vertragskündigung per Fax erfolgen. Dann können Sie auch noch direkt am Stichtag kündigen.